Maguire steht mit SECHS Premier-League-Klubs in Verbindung, da bekannt wurde, dass er die letzte Saison bei Man Utd mit gebrochenen Knochen gespielt hat

HARRY MAGUIRE wird heute entweder zusammen mit Bruno Fernandes die FA-Cup-Trophäe in die Höhe strecken oder mit seiner Zweitplatzierten-Medaille die Wembley-Treppe hinuntergehen.

So oder so dürften dies Maguires letzte Auftritte im United-Trikot sein.

Harry Maguire spielte die letzten sechs Wochen der Saison mit gebrochenen Rippen

1

Harry Maguire spielte die letzten sechs Wochen der Saison mit gebrochenen RippenBildnachweis: Reuters

Noch vor wenigen Wochen war der englische Verteidiger fest entschlossen, diese schwere Zeit im Old Trafford zu überstehen und auch in der nächsten Saison Kapitän des Vereins zu bleiben.

Und wir können auch verraten, dass Maguire mit BROKEN RIBS spielt, nachdem er sich vor sechs Wochen auswärts in der Europa League bei Sevilla eine Verletzung zugezogen hatte.

Doch nun geht Maguires vierjährige Amtszeit bei United zu Ende. Vor dem letzten Spiel der Saison scheint jede letzte Chance, die Maguire hatte, seinen United-Albtraum noch umzudrehen, in Rauch aufgegangen zu sein.

Der Kapitän des Vereins, der in der 88. Minute gegen Newcastle eingewechselt wurde, gewann gemeinsam mit Ersatzkapitän Fernandes den Carabao Cup, und das Gleiche ist heute Nachmittag geplant, auch wenn Maguire gegen Manchester City nicht zum Einsatz kommt.

Aber es ist jetzt klar, dass Maguire zu einem anderen Verein wechseln muss, wenn er eine wichtige Rolle bei Englands Streben nach Ruhm bei der EM 2024 in Deutschland im nächsten Sommer spielen soll.

Als Englands Trainer Gareth Southgate seinen Kader für die kommenden EM-Qualifikationsspiele gegen Malta und Nordmazedonien benannte, fragte er ihn nach Maguires Untätigkeit und sagte: „Es ist zwangsläufig keine Situation, die ewig so weitergehen kann.“

Und Anfang dieser Woche gab United-Chef Erik ten Hag zu, dass Maguire „eine Entscheidung über seine Zukunft treffen muss“. Dies bedeutete praktisch, dass er gehen konnte.

Obwohl er in dieser Saison 31 Mal für United zum Einsatz kam, stand Maguire nur in acht Premier-League-Spielen in der Startelf.

Maguire hatte mit England eine gute Weltmeisterschaft, aber auf der anderen Seite war es die schwierigste Saison in der Karriere des Verteidigers.

Es half ihm nicht, dass er nach seiner Rückkehr aus Katar von einem Virus befallen wurde. Und bei Sevilla brach er sich die Rippen, spielte aber weiter und stand auch für die nächsten paar Spiele zur Verfügung.

Maguire hat noch zwei Jahre Laufzeit seines 10-Millionen-Pfund-Jahresvertrags. United hat außerdem eine Option auf ein drittes Jahr, die sie offensichtlich nicht ausüben werden.

Er wechselte 2019 für 85 Millionen Pfund von Leicester zu United, obwohl Pep Guardiola sich bemühte, ihn nach Manchester City zu holen. Doch zur Frustration des Spaniers konnte sein Verein das Geld nicht aufbringen.

Für United bekamen sie ihren Mann im zweiten Anlauf, als Jose Mourinho mit einem 40-Millionen-Pfund-Angebot scheiterte, als er in Manchester das Sagen hatte.

Wenn Mourinho möglicherweise zu PSG wechselt, könnte er einen weiteren Versuch unternehmen, insbesondere da der französische Gigant im Januar ein Leihangebot gemacht hat.

Außerdem haben sowohl Inter Mailand als auch der AC Mailand im Januar versucht, Maguire auszuleihen, und diesen Sommer sind beide auf der Suche nach einem Innenverteidiger.

Auch West Ham scheiterte im Januar mit einem Leihangebot, während zu den anderen Bewunderern von Maguire auch Marco Silva bei Fulham zählt.

Aston Villa dürfte sich verstärken, und Trainer Unai Emery hat sich, als er bei Arsenal war, an Maguire gewandt, als er bei Leicester war.

Eine weitere Option könnte Newcastle sein, das seinen Kader weiter ausbauen muss, und Eddie Howe glaubt eindeutig an eine Kerngruppe englischer Spieler.

WETT-SPEZIAL – BESTE CASINO-ANGEBOTE OHNE EINZAHLUNG

Auch die Spurs könnten ein potenzieller Wechsel sein, der Maguire interessieren würde, vorausgesetzt, Harry Kane wäre noch im Verein.

Kanye West „stellt den in Ungnade gefallenen Gründer von American Apparel als neuen CEO von Yeezy ein“
Sohn und Enkel des Red Sox-Stars, 8, tot zu Hause aufgefunden, nachdem die Mutter des Jungen verschwunden war

Wie Sunsport gestern bekannt gab, könnte Maguire im Rahmen der Verpflichtung von Mason Mount zu United auch Chelsea angeboten werden. Pochettino war schon immer ein Fan von Maguire und versuchte ihn zu verpflichten, als er bei Hull war. Doch weil das Angebot von Daniel Levy nicht gut genug war, wechselte der Innenverteidiger stattdessen zu Leicester.

Im Moment befindet sich Maguire in der Schwebe, obwohl die einzige Gewissheit ist, dass dies das letzte Mal sein wird, dass er den Wembley-Tunnel in einem United-Trikot verlässt.

ClareFora

ClareFora is a Dailynationtoday U.S. News Reporter based in London. His focus is on U.S. politics and the environment. He has covered climate change extensively, as well as healthcare and crime. ClareFora joined Dailynationtoday in 2021 from the Daily Express and previously worked for Chemist and Druggist and the Jewish Chronicle. He is a graduate of Cambridge University. Languages: English. You can get in touch with me by emailing: clarefora@dailynationtoday.com.

Related Articles

Back to top button